Wenn Du auf der Suche nach Online-Kursen zu vielen verschiedenen Themenbereichen bist, dann wirst Du bestimmt auf der Plattform Skillshare fündig. Die Vielfalt an unterschiedlichen Kursen ist sehr groß.

So kannst Du für Dich selbst oder aber auch für Dein berufliches Leben unterschiedliche Fähigkeiten und Skills erlernen oder verbessern. So kannst Du Tag für Tag wachsen, frei nach dem Motto „Man lernt nie aus!“.

Es besteht aber auch die Möglichkeit, dass Du selbst auf der Plattform Geld verdienst. Dies kann einerseits über die Partnerprogramme erfolgen, aber auch indem Du Kurse zu Bereichen, in denen Du Dich gut auskennst, anbietest.

Allgemeine Daten über Skillshare

Das Konzept der Plattform, welches viele Benutzer/-innen auch sehr schätzen, ist, dass jeder Mensch mit Leichtigkeit zum Lehrer werden kann. Dazu musst Du Dich nur zu Deinen Themen gut auskennen.

Skillshare auf Deutsch wird derzeit kaum angeboten. Die meisten Kurse sind daher in englischer Sprache. Dies stellt aber für die meisten Menschen keine besondere Hürde dar, sollte aber beim Erstellen von Kursen unter Umständen beachtetet werden.

Dieses beinhaltet die Chance, dass User selbst in die Rolle des Lehrers eintauchen und Kurse anbieten können.

Aber auch die Umsetzung dieses Konzeptes in der Praxis wird von einer Vielzahl gutgeheißen.

Skillshare-Bild2

Kosten der Plattform – Skillshare Pricing

Die Plattform Skillshare samt dem Kursangebot kann grundsätzlich nur nach dem Abschluss eines kostenpflichtigen Abonnements benutzt werden. Hierbei hast Du die Wahl zwischen einem Monats- und einem Jahres-Abo.

Die Kosten für Monatsabonnement belaufen sich auf ungefähr 14 Euro. Bei einem Abschluss eines Jahresabonnements musst Du das gesamte Jahr auf einmal bezahlen, auf die Monate gerechnet verringert sich der Preis pro Monat jedoch auf zirka 8 Euro.

Zu Testzwecken, wie Du mit der Plattform und der Benutzung zurechtkommst, gibt es die Möglichkeit einer kostenfreien Testversion. Nachdem Du Dir einen Eindruck geschafft hast, kannst Du entscheiden, ob Du ein Abo abschließen möchtest oder nicht.

Das sind die Skillshare Erfahrungen der Allgemeinheit

Die Plattform Skillshare ist so gestaltet, dass sie besonders benutzerfreundlich und einfach zu bedienen ist. Dies soll die Nutzer/-innen einmal mehr zum Lernen motivieren. Außerdem werden damit keine Hindernisse für weniger technikaffine Menschen geschaffen.

Ein weiterer Aspekt, der für die angebotenen Kurse auf der Plattform spricht, ist, dass Informationen, die mitunter als „trocken“ bezeichnet werden könnten auf innovative und frische Art und Weise vermittelt werden.

Aufgrund der breiten Themenpalette an Kursen, die auf der Plattform angeboten werden, werden sowohl Nutzer/-innen jüngeren als auch älteren Alters angesprochen und können in weiterer Folge ihre Kompetenzen für das Privat- oder Berufsleben weiterentwickeln.

Skillshare-Bild1

Welche Erfahrungen hast Du mit Skillshare gemacht? Teile uns Deine Eindrücke gerne in den Kommentaren mit.