washilftgegenschnarchen-LogoSchnarchen ist eine komplexe Angelegenheit und nicht nur für die Betroffenen ein unliebsames Problem. Auch die Partner müssen damit umgehen, schließlich müssen sie diese Geräusche ertragen. Klar ist aber auch, dass Schnarchen lösbar ist.

Wichtig ist am Ende des Tages, dass Du für dich die Schnarchen Ursachen herausfindest. Die Herkunft kann verschiedene Gründe haben und damit Du es verstehst, solltest Du verschiedene Maßnahmen unternehmen.

Doch was sind die häufigsten Gründe für Schnarchen? In diesem Beitrag schauen wir genauer auf die Schnarchen Ursachen und präsentieren dir die drei häufigsten Gründe, die Schnarchen auslösen kann.

Die Top 3 der Schnarchen Ursachen – deshalb könntest Du an Schnarchen leiden

Die Gründe für Schnarchen sind verschieden. Einerseits können die Schnarchen Ursachen an geschwollenem Gewebe in der Nase liegen. Aber auch die Polypen oder ungünstige Lage beim Schlafen kann die lauten Geräusche verursachen.

washilftgegenschnarchen-Schnarchen-UrsachenGrundsätzlich sind die Geräusche anatomischer Natur. Zumeist liegt das Schnarchen an der Nase, aber auch die Zunge kann der Grund für die Schnarchen Ursachen sein. Um die Gründe herauszufinden, kannst Du einen Arzt aufsuchen.

Es kann aber auch sein, dass Luftmangel innerhalb der Nase die lauten Geräusche verursacht. Es ist aber auch durchaus denkbar, dass Du aufgrund der Schlaflage das nervige Schnarchen ertragen musst. In Kombination mit Übergewicht kann das überschüssige Gewebe auf die Atemwege drücken.

Die weiteren Ursachen, die Schnarchen verursachen können

Es gibt aber noch eine Vielzahl an weiteren Faktoren, die der Grund für das Schnarchen sein können. So kann der Serotinspiegel und die Entwicklung der Hormone das Schnarchen verursachen. So können Alkohol oder Nikotin ebenfalls Auslöser sein.

Wichtig ist am Ende des Tages, dass Du die Initiative ergreifst und dir Abhilfe schaffst. Die Schnarchen Ursachen zu klären kann natürlich etwas aufwendig sein. Nimm dir genügend Zeit, unternimm verschiedene Methoden und konsultiere beispielsweise einen Spezialisten.

Falls Du das Schnarchen bislang unterschätzt haben solltest – Deinem Schlaf, der Lebensqualität und Deinen Liebsten kannst Du somit in jedem Fall helfen. Speziell Deinem Partner kannst Du auf diese Weise enorm entgegenkommen.

washilftgegenschnarchen-Bild

Hast Du auch mit Schnarchen zu kämpfen? Welche Ursache haben bei dir die lauten Geräusche? Hinterlasse uns gerne einen Kommentar mit Deinen Erfahrungen.