Gym-Nutrition-LogoTrainierst Du mehrmals pro Woche und legst großen Wert auf eine ausgewogene Ernährung? Damit hast Du die Grundlage geschaffen, um dich weiterzuentwickeln. Viele haben jedoch das Problem, dass nach einer Zeit keine neuen Gerichte mehr einfallen.

Folglich ernähren sie sich ab einem gewissen Zeitpunkt nicht mehr so homogen, weshalb der Körper nicht die benötigte Menge an Proteinen, etc. erhält. Kennst Du diese Situation und nun möchtest Du handeln?

Eine mögliche Lösung stellen die Instant Oats von Gym Nutrition dar. Damit erhältst Du eine sättigende Lösung, die dem Motto Clean Cooking entspricht und mit einer Reihe von weiteren Vorteilen verbunden ist. Was wir damit meinen, erfährst Du nachfolgend ein wenig genauer.

Oats machen dich stärker und bescheren dir viele Vorzüge

Gym-Nutrition-Instant-Oats-BildEntscheidest Du dich bei Deiner Ernährung für Instant Oats als ein fester Bestandteil, so füllen diese Deine Glykogenspeicher – was gerade nach dem Training ein wichtiger Vorteil ist.

Die Haferflocken kannst Du in den verschiedensten Varianten zu dir nehmen – einfach Pulver im Wasser verrühren, mit Milch verzehren oder als Shake aufnehmen.

Dein Körper wird es dir danken, denn die Haferflocken sorgen – dank vieler Ballaststoffe – für ein langanhaltendes Sättigungsgefühl.

Instant Oats garniert mit den Flavour Drops – einzigartiger Geschmack garantiert

Die Instant Oats bieten dir die Gelegenheit, dich als Sportler ernährungsgerecht zu ernähren. Die Haferflocken sind mit einer hohen Qualität versehen, zudem kannst Du sie in den verschiedensten Varianten verzehren.

Wie das geht? Nun, mit der Verwendung von Flavour Drops. Die gibt es in den verschiedensten Geschmacksrichtungen und sie erlauben dir, dich gesund und abwechslungsreich zu ernähren. Ob Vanille, Lemon Cake, Haselnuss oder eine andere Sorte. Ausgewogen und harmonisch ernähren? Das geht mit den Instant Oats und Flavour Drops.

Gym-Nutrition-Flavour-Drops-Bild

Hast Du Instant Oats schon mal probiert? Wie schmecken sie dir und in welcher Variante hast Du sie gekostet? Verrate uns Deine Meinung gerne in einem persönlichen Kommentar.