Wasserpumpe-de-LogoBist Du dabei, dir Deinen Garten so richtig schön zu gestalten? Strahlt die Rasenfläche in einem kräftigen Grün? Dann möchtest Du mit Sicherheit auch, dass der Garten optisch so wunderschön bleibt, nicht wahr?

Eine Lösung für die Bewässerung der Rasenflächen und des Gartens ist eine Brunnenpumpe. Diese Art kannst Du alternativ auch als Regenwassersystem verwenden. Eine solche Pumpe hat einen geringen Durchmesser und ist gerade für tiefere Brunnen perfekt konzeptioniert.

Brunnenpumpen zeichnen sich durch einige Annehmlichkeiten aus. So können moderne Gerätschaften vollständig unter Wasser eingetaucht werden. Darüber hinaus ist es aber auch möglich, Wasser über externe Quellen zu nutzen.

Welche Aspekte bei einer Brunnenpumpe wichtig sind

Bei der Brunnenpumpe handelt es sich um eine selbstabsaugende Variante. Ehe Du jedoch irgendein Gerät kaufst, solltest Du dich erst einmal umfassend informieren.

Gerade Aspekte wie die Ansaugtiefe oder der Lärmpegel sind wichtig und sollten vor dem Kauf geprüft werden. Bei Brunnenpumpen sind aber noch weitere Indikatoren von Bedeutung.

Wasserpumpe-de-Brunnenpumpen

So ist die Wasserabfuhr entscheidend. Möchtest Du beispielsweise mit dem Hochdruckreiniger den Garten säubern, so ist ein Modell mit einem aktiven System empfehlenswert. Viele Modelle verfügen über elektronische Steuerung. Damit hast Du stets die volle Kontrolle.

Umwälzpumpe – modern, effizient nützlich

Im Bereich der Pumpen ist die Umwälzpumpe eine der gängigsten Varianten. Diese wird alternativ auch als Heizungspumpe bezeichnet, da das Haus auf diese Weise mit warmen Wasser versorgt wird.

Ältere Umwälzpumpen stellen einen immensen Kostenfaktor ein. Aus diesem Grund empfiehlt es sich, die Umwälzpumpe alle paar Jahre wieder auszutauschen.

Alte Modelle verbrauchen etwa 450 kWh. Wenn Du dich für den Austausch entscheidest, kannst Du den Verbrauch auf etwa 135 kWh reduzieren. Welche Pumpe für Dein Haus am besten geeignet ist, kannst Du in einer speziellen Austauschtabelle einsehen.

Hast Du eine Brunnenpumpe im Garten verbaut? Hinterlasse uns gerne einen Kommentar mit Deinen Erfahrungen.